Pilates – Turnverein 1909 Petersberg e.V.

Pilates  ist keine Sportart an sich, sondern eher eine Methode zur
Kräftigung der Muskulatur.Der Deutsche Joseph Hubertus Pilates
entwickelte im 1. Weltkrieg die ersten Ideen als Training für die Soldaten,
die dadurch ihren ganzen Körper in Form halten sollten und es sind
meist Bodenübungen mit Matte.

Man arbeitet gezielt mit den tief liegenden Muskelgruppen, die auch eine
korrekte Körperhaltung unterstützen (hauptsächlich Rücken-, Bauch und
Beckenbodenmuskulatur) Die richtige Atmung spielt ebenfalls eine große
Rolle. Die Übungen werden generell langsam ausgeführt und schonen
die Gelenke und die Muskeln. Atmung, Konzentration, Kontrolle der
Bewegungen, Zentrierung (Powerhouse – Rumpf), fließende
Bewegungen und Präzision der Übungen sind die Hauptmerkmale.

Trainingszeiten

Sommerhalbjahr (nach den Osterferien bis zu den Herbstferien)

Mittwoch

von 18:30 Uhr – 19:30 Uhr 

Turnhalle der Joh. -Hack.-Schule Petersberg

Winterhalbjahr (nach den Herbstferien bis zu den Osterferien)

Mittwoch

von 17:30 Uhr – 18:30 Uhr

Aula der Joh. -Hack.-Schule Petersberg

Übungsleiterin:

Beate Dentel   Telefon: 0661-601682